Zero Emission in der Umweltarena Spreitenbach

f4y-Spezialistenschulung zur Lancierung des neuen Renault ZOE 400 in der Schweiz

Der neue Renault ZOE 400 wurde vom formation4you Trainer-Team in der Schweiz vorgestellt.

Februar 2017. Anlässlich der Produkteinführung des neuen Renault ZOE 400 im Elektromobil-Sektor fand vom 30. Januar bis 3. Februar dieses Jahres eine gross angelegte Spezialistenschulung in der Umweltarena Spreitenbach im Schweizer Kanton Aargau statt.

Das Trainer-Team von formation4you rund um Hubert Ortner, Sabine Blum und Olivier Pagès stellte den insgesamt rund 100 deutsch als auch französisch sprechenden Teilnehmern aus dem Schweizer und Vorarlberger Renault-Händlernetz die Neuheiten und Vorzüge des 100% elektrisch betriebenen Renault ZOE vor: Darunter die neue Batterie Z.E. 40 mit einer NEFZ-Reichweite von bis zu 403 Kilometern und das neu optimierte, vernetzte Multimediasystem R-LINK Evolution.

Im Mitbewerbervergleich konnten sich die Seminarbesucher nicht nur über Motor- und Preisunterschiede informieren, sondern auch über die vielfältigen Lademöglichkeiten, ebenso wie über die Optionen des Batterie-Ankaufs oder der Batterie-Miete bei Elektrofahrzeugen.

Um sich voll und ganz in die Welt der Elektromobilität einfühlen zu können, gab es natürlich auch ausgedehnte Probefahrten mit dem ZOE 400 und seinen Konkurrenten – sowohl auf der Landstrasse als auch auf der Autobahn. Bei Temperaturen teilweise deutlich unter dem Gefrierpunkt konnten die Teilnehmer die „echte“ Reichweite des neuen ZOE 400 eigenständig „erfahren“.

Fotos: © Olivier Pagès

Im Zuge der Schulung konnten die Teilnehmer bei einer rund einstündigen Führung einen ersten Eindruck von den vielfältigen Möglichkeiten der Umweltarena gewinnen.
Im Zuge der Schulung konnten die Teilnehmer bei einer rund einstündigen Führung einen ersten Eindruck von den vielfältigen Möglichkeiten der Umweltarena gewinnen.
Die Umweltarena Spreitenbach ist immer einen Ausflug wert. Details unter www.umweltarena.ch
Die Umweltarena Spreitenbach ist immer einen Ausflug wert. Details unter www.umweltarena.ch
Nach ca. 140 km Fahrt über Autobahn und Überland wurden die Fahrer mit den besten Verhältniswerten „Höchste Durchschnittsgeschwindigkeit bei gleichzeitig geringstem Durchschnittsverbrauch“ prämiert.
Nach ca. 140 km Fahrt über Autobahn und Überland wurden die Fahrer mit den besten Verhältniswerten „Höchste Durchschnittsgeschwindigkeit bei gleichzeitig geringstem Durchschnittsverbrauch“ prämiert.
Mittels Navigationssystem konnten die Teilnehmer die Probefahrten ohne „Bevormundung“ durch ein Vorausfahrzeug genießen.
Mittels Navigationssystem konnten die Teilnehmer die Probefahrten ohne „Bevormundung“ durch ein Vorausfahrzeug geniessen.
Damit bei den Ausfahrten niemand verloren geht, vertraut das f4y-Trainer-Team auf hochqualitative Funkgeräte.
Damit bei den Ausfahrten niemand verloren geht, vertraut das f4y-Trainer-Team auf hochqualitative Funkgeräte.
USB Sticks mit genügend Fassungsraum helfen nicht nur, die eigene Gruppe zu finden, sondern auch im Tagesgeschäft notwendige Dokumente abspeichern zu können.
USB Sticks mit genügend Fassungsraum helfen nicht nur, die eigene Gruppe zu finden, sondern auch im Tagesgeschäft notwendige Dokumente abspeichern zu können.

 

In verschiedenen Gruppenzusammensetzungen konnten die Trainingsinhalte perfekt vermittelt werden.
In verschiedenen Gruppenzusammensetzungen konnten die Trainingsinhalte perfekt vermittelt werden.