Auf die richtige Fahrzeugpräsentation kommt es an

Renault Verkäufer-Ausbildungsmodul „Fahrzeugpräsentation und Fahrzeugablieferung“ von formation4you.

f4y-Trainerin, Sabine Blum erklärt den Workshop-Teilnehmern alles zum Thema "bedarfsorientierte Fahrzeugpräsentation"
f4y-Trainerin, Sabine Blum erklärt den Workshop-Teilnehmern alles zum Thema „bedarfsorientierte Fahrzeugpräsentation“

Dezember 2016. „Fahrzeugpräsentation und Fahrzeugablieferung“ lautete das Motto des Verkäufer-Ausbildungsmoduls von formation4you, das im November 2016 für Renault-Verkäufer in der Schweiz abgehalten wurde. Bei diesem Tages-Workshop vermittelte unsere erfahrene Automotive-Trainerin Sabine Blum den Teilnehmern anhand anschaulicher praktischer Übungen, worauf es beim Verkaufsgespräch mit dem Kunden ankommt und wie sie den „goldenen“ Moment der Fahrzeugübergabe spannend gestalten können.Das Ausbildungsmodul hat wichtige Verkaufstechniken für Fahrzeughändler zum Inhalt, wie, z.B. den „5-Step-Walkaround“, dessen Sinn und Anwendbarkeit ausführlich dargestellt wird und anschliessend von den Teilnehmern im Rollenspiel gleich erprobt werden kann. Bedarfsorientierte Fahrzeugpräsentation, auch in Bezug auf Multimedia und technische Innovationen,
ist ebenso Thema wie die ideale Umsetzung von Fragetechniken.

Schlussendlich kommt es nach dem Verkaufsabschluss auf die perfekte Ablieferung des Fahrzeugs an. Dazu erhalten die Teilnehmer zahlreiche Inputs für die optimale Fahrzeugvorbereitung und Ideen für eine Übergabe, die dem Kunden in positiver Erinnerung bleibt.

Das Renault Verkäuferausbildungsmodul wird in der Schweiz in den Sprachen Deutsch und Französisch durchgeführt.

renault_verkaufsmodul_10_03
Im Rollenspiel wenden die Teilnehmer die erlernten Gesprächstechniken an.
Optimale Fahrzeugvorbereitung für die Ablieferung.
Optimale Fahrzeugvorbereitung für die Ablieferung.
Eine von zahlreichen Alternativ-Ideen zum Thema "Ablieferung", die beim Workshop vorgestellt wurden.
Eine von zahlreichen Alternativ-Ideen zum Thema „Ablieferung“, die beim Workshop vorgestellt wurden.